Kantar Public - Leben in Deutschland

Infos für TeilnehmerInnen

 

Unser Dank

Als Dank für die Mitwirkung an LEBEN IN DEUTSCHLAND erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in der Regel kleine Sachgeschenke. Dabei gibt es neben dem so genannten „Haushaltsgeschenk“ auch Geschenke auf Personenebene für bestimmte Befragtengruppen.

Seit dem Start von LEBEN IN DEUTSCHLAND im Jahr 1984 erhalten die Teilnehmer der Kernstichproben Lotterielose für gemeinnützige Organisationen (zunächst lange Zeit für die „Aktion Sorgenkind“ (die spätere Aktion Mensch), dann für die Deutsche Fernsehlotterie (früher „Ein Platz an der Sonne“): weil wir mit unserem nachhaltigen und gesellschaftspolitisch relevanten Projekt von Anfang an auch in gute Zwecke investieren wollten.

Die Deutsche Fernsehlotterie fördert seit über 50 Jahren karitative Projekte in tausenden sozialen Einrichtungen. Jedes 5-Euro-Los nimmt in einem Zeitraum von sechs Wochen an insgesamt sieben Verlosungen um Geld- und Sachgewinne teil.

Falls Sie ein Los erhalten, können Sie es im Anschluss an die Ziehungen ...

... selbst auf Gewinne überprüfen. Außerdem werden die Gewinnzahlen auf der ARD-Videotexttafel 588 veröffentlicht.

Sicherheitshinweis

Im Falle eines Gewinns werden Sie von der Deutschen Fernsehlotterie unaufgefordert schriftlich (per Post) benachrichtigt. Sie werden auf keinen Fall telefonisch kontaktiert! Adressen von SOEP-Befragten werden nicht an Dritte weitergegeben und Gewinner werden in der Öffentlichkeit namentlich nicht genannt!

Kantar Public - Leben in Deutschland  
Top